Forschung in der USA ::

leer
leer
leer

Philadelphia (USA)

leer

STXBP1 Forschung in Philadelphia (USA)

Logo STXDisorders Quelle: Mit Genehmigung von "stxdisorders.org

Die erste wissenschafliche STXBP1 Konferenz fand am 27. und 28. Juni 2019 in Philadelphia statt.
Etwa 50 Familien mit STX-Kindern und 40 Forschern aus der ganzen Welt trafen sich um über die aktuellen Forschungen über die STXBP1 Krankheit zu imformieren. Es was ein interessaner Austausch zwischen Familien und Forschern.

Sie können sich alle damals "live" gesendete Videos hier noch "offline" anschauen: SIFM 2019

Alle Sitzungs- und Umfrageergebnisse finden Sie hier (auf Englisch): Umfrageergebnisse

Die STXBP1 Foundation arbeitet mit mehreren Forschern zusammen, um die Therapien für STXBP1 Kinder zu beschleunigen. Aktuelle STXBP1 Forschungsprojekte


Forscher aus Amsterdam zu Gast in Philadelphia (USA)

Dr. Mala Misra-Isrie und die Doktoranden Annemiek van Berkel und Hanna Lammertse aus Amsterdam (VU-Universität - STXBP1 Forschung Amsterdam) hatten die Gelegenheit, ihre Arbeit bei der ersten STXBP1 Konferenz in Philadelphia zu präsentieren.
Das Video ihrer Präsentation finden Sie hier (auf Englisch): Präsentation der Forscher aus Amsterdam

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzng der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Siehe Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.