Spenden für STXBP1 Enzephalopathie ::

leer
leer
leer

Spenden Sie an den Verein und/oder an die Stiftung

leer

Weltweit haben etwa 500 Kinder im Gen STXBP1 eine Mutation und sind krank, leiden u.a. an Epilepsie.
Bis jetzt gibt es keine Heilung für dieses STXBP1 Syndrom und die Medikamenten gegen Epilepsie helfen oft nicht.

In verschieden Ländern wird zurzeit geforscht, um eine Heilung für diese Kinder zu finden. Ein Medikament namens Ravicti bringt Hoffnung.

Helfen Sie, die STXBP1 Forschung voran zu treiben, denn diese Kinder brauchen eine Therapie!
Helfen Sie mit Ihrer Spende, die STXBP1-Krankheit besser zu verstehen und besser behandeln zu können.
Denn wissenschaftliche Forschung ist sehr teuer.
Sie können helfen:

Jede einzelne Spende ist wichtig, um diese STXBP1 Forschung zu unterstützen.

Und wie können Sie die STXBP1 Forschung fördern?

Klicken Sie auf den untenstehenden Link und spenden Sie um die geplante klinische Studie mit "glycerol Phenylbutyrat" (Ravicti) in Deutschland zu ermöglichen.
Hier können Sie für die klinische Studie in Deutscland an den STXBP1 e.V. spenden:
STXBP1 e.V. Deutschland"

Sie können auch an die STXBP1 Stiftung in Amerika spenden.
Zweck der STXBP1 Foundation ist die Förderung der wissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet der STXBP1-Krankheit.
Hier können Sie an die STXBP1 Foundation spenden: STXBP1 Foundation - eine "NON-Profit-Organisation"

Jede Spende ist willkommen. Jede Spende zählt! Jeder kleine Betrag ist eine große Hilfe.

DANKE!